Attiswil
Attiswil
Attiswil
Farnern
Farnern
Farnern
Niederbipp
Niederbipp
Niederbipp
Oberbipp
Oberbipp
Oberbipp
Rumisberg
Rumisberg
Rumisberg
Walliswil bei Niederbipp
Walliswil bei Niederbipp
Walliswil bei Niederbipp
Walliswil bei Wangen
Walliswil bei Wangen
Walliswil bei Wangen
Wangen an der Aare
Wangen an der Aare
Wangen an der Aare
Wangenried
Wangenried
Wangenried
Wiedlisbach
Wiedlisbach
Wiedlisbach
Wolfisberg
Wolfisberg
Wolfisberg
 
 
Attiswil
Attiswil
1
Farnern
Farnern
2
Niederbipp
Niederbipp
3
Oberbipp
Oberbipp
4
Rumisberg
Rumisberg
5
Walliswil bei Niederbipp
Walliswil bei Niederbipp
6
Walliswil bei Wangen
Walliswil bei Wangen
7
Wangen an der Aare
Wangen an der Aare
8
Wangenried
Wangenried
9
Wiedlisbach
Wiedlisbach
10
Wolfisberg
Wolfisberg
11

Auftrag

Anlässlich ihrer Gemeindeversammlungen vom Juni 2015 haben alle Gemeinden der Subregion Oberaargau Nord beschlossen, Fusionsabklärungen im Perimeter der elf Gemeinden aufzunehmen und den Fusionsabklärungsvertrag abzuschliessen. Dazu wurde ein Bruttokredit von insgesamt Fr. 209'000.00 gesprochen. Davon trägt der Kanton Bern 50% und die restlichen 50% werden auf die elf Gemeinden verteilt.

Mit der Fusionsabklärung soll die folgende Frage beantwortet werden:
Macht eine Fusion der involvierten Gemeinden Sinn und falls ja, in welchem Perimeter? Oder gibt es Alternativen zum Status Quo oder zur Fusion?